Das schweizer Brettspielblog rezensiert Whacky Roll

Auch im benachbarten Ausland wurde Whacky Roll getestet und scheint den Schweizern von brettspielblog.ch grundsätzlich zu gefallen.

brettspielblogGut, Kritik kommt bezüglich des Stiftes, der ein gewisses Schmier-Risiko mit sich bringt, wenn man beim Spielen nicht ab und an geduldig den Trocknungsprozess abwartet.

Whacky Roll ist ein Spiel mit einer ganz speziellen Mischung – irgendwie Retro und doch so ganz anders. Im Grunde ein ganz normales Laufspiel, das sich nur aufs Würfelglück beschränkt. Doch dann überrascht es optisch: Das Spiel kommt nämlich aus der Rolle.

Die ganze Rezension zu Whacky Roll kann man hier nachlesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud