Whacky Roll – Das Rollen-Spiel im Test bei topfree.de

Tobi von Topfree.de hat sich beim Review von Whacky Roll sehr viel Mühe gegeben und jeden Schritt inklusive Unboxing protokolliert. Im gefällt besonders, dass das Spiel durch die Rolle transportabel ist und man es deshalb überhall hin mitnehmen kann.

topfree-screenshotDas ist wohl das erste Review von Whacky Roll, in dem die Umverpackung für den Transport ebenfalls genau unter die Lupe genommen wurde.  Unser Klebeband mit dem „Vorsicht Monstertransport“-Aufdruck begeistert den Tester bei Topfree.de ebenso, wie das Spiel an sich.

Der umfangreiche Test gefällt uns sehr. Vor allen Dingen, dass auch die Mobilität des Spiels berücksichtigt wird. Im Gegensatz zu Whacky Wit® mit seinen 8 Kilogramm Gewicht ist Whacky Roll ideal um es mal eben in den Rucksack zu stecken und mitzunehmen. Die kompakte Rollenform spart dabei nicht nur Verpackungsmaterial, sondern ist auch besonders gut zu transportieren.

Das TopFree-Fazit ist deshalb:

Whacky Roll  ist ein wunderbar transportables Spiel. Die Rolle ist überall hin mitnehmbar und ich habe damit eigentlich nur auswärts gespielt. Aufgrund des Wiedererkennungswertes werden Computerspielfans ihre helle Freude daran haben. Für Gelegenheitsspieler bestens zum Mitnehmen und für ein Spielchen zwischendurch geeignet.

Ein Gedanke zu „Whacky Roll – Das Rollen-Spiel im Test bei topfree.de“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud