Die Erste Deutsche Whacky Wit Meisterschaft 2013 in Seeshaupt am Starnberger See

Die Erste Deutsche Whacky Wit Meisterschaft in Seeshaupt hat uns und den Teilnehmern viel Spaß gemacht. Insgesamt traten 24 Spielerinnen und Spieler gegeneinander an. Den ersten Platz erzielte Melanie Großerohde aus Wiedenbrück und ist somit Erste Deutsche Meisterin im Whacky Wit. Ihr Bruder Michael errang den zweiten Platz und “Odin” Odenthal den dritten Platz.

In insgesamt acht Gruppen waren die Teilnehmer eingeteilt. Hier die Ergebnisse der Gruppen

  • Gruppe A: 1. Herbert, 2. Pepax, 3. Thomas H., 4. Joachim S.
  • Gruppe B: 1. Zdenek, 2. Nilquader, 3. Martin, 4. Nurgle
  • Gruppe C: 1. Mav, 2. Odiesoft, 3. Octoate, 4. Andy
  • Gruppe D: 1. Fandal, 2. Odin, 3. SSB, 4. Mr. Ams
  • Gruppe E: 1. Norbert, 2. Janina, 3. Matthias
  • Gruppe F: 1. Bern, 2. Sync
  • Gruppe G: 1. Robert, 2. Michael, 3. Gabi
  • Gruppe H: 1. Jonas, 2. Melanie

Im Viertelfinale trafen aufeinander:

  • Norbert:Melanie 0:1
  • Pepax: Fandal 0:1
  • Herber:Odin 0:1
  • Janina:Michael 0:1

Wir selbst hatten während des Wettkampfes keine Möglichkeit Bilder zu machen. Einige Bilder von der Veranstaltung wurden uns freundlicherweise von Tim “Octoate” Riemann zur Verfügung gestellt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud